ScrumMaster-Ausbildungspfad: CSM / A-CSM / CSP-SM®

Immer mit Scrum Alliance Zertifizierung

Die Eckdaten der ScrumMaster Ausbildung zum CSP-SM® der Scrum Alliance sind gesetzt und orientieren sich an den Lernzielen der Scrum Alliance: Alle Teilnehmer werden mit einem umfassenden Mind-, Tool- und Skill-Set für Scrum versorgt.

Mit jedem erreichten Zwischenziel der ScrumMaster Ausbildung werden die Inhalte vertieft und erweitert. Als CSP-SM® der Scrum Alliance, der höchsten Stufe in unserem Ausbildungspfad, sind Sie in der Lage, Scrum-Potenziale voll auszuschöpfen, diese selbst weiterzubringen und eigenständig anzuwenden.

Alles Weitere rund um Ihre Inhouse-ScrumMaster-Ausbildung definieren wir gemeinsam:

  • Wie viele Trainings- und Praxis-Transfer-Tage sind nötig bzw. sinnvoll?
  • Reicht die geführte Selbstreflexion aus oder sind der Austausch via Mailing List, die Arbeit in der Lerngruppe, kontinuierliche Lern-Iterationen und z. B. Remote Coaching wichtig?
  • Gibt es Teilnehmer auf verschiedenen Zertifizierungsstufen?
  • Liegt Ihr Fokus auf der regelmäßigen Fallberatung?
  • Legen Sie Wert auf einen durchgängig begleitenden Trainer und Coach?

Welches Modell für Ihren Bedarf am besten geeignet ist, klären wir im persönlichen Gespräch.

Schwerpunktinhalte der ScrumMaster Ausbildung

  • Kenntnisse über die Scrum Rollen und Verantwortungen erweitern
  • Dialog zwischen allen Beteiligten begleiten und beleben
  • Tiefgehendes Verständnis entwickeln, wie die eigene Organisation unterstützt werden kann
  • Sinnvolle Veränderungen bei/in Teilnehmer, Team und Unternehmen herbeiführen
  • Selbstsicher auf Widerstand gegen Veränderungen und fehlendes Engagement reagieren
  • Führungskräfte unterstützen
  • Engagement erhöhen
  • Scrum und Agil über ein Team hinweg erweitern
  • „Stand out“: als CSP-SM® der Scrum Alliance den eigenen Wert erhöhen und von der Gemeinschaft und wertvollem Wissen profitieren

Interesse an einer individuellen Inhouse-ScrumMaster-Ausbildung?