Dauer der Ausbildung zum Certified Scrum Professional – ScrumMaster (CSP-SM®)

Wer Organisationen als agile Führungskraft und Teams als ScrumMaster begleiten möchte, möchte in der Regel zunächst eine ungefähre Vorstellung über die Dauer einer Ausbildung zum ScrumMaster gewinnen.

Eine pauschale Aussage zur Dauer der ScrumMaster-Ausbildung ist aber leider nicht möglich. Denn wir definieren gemeinsam und individuell, wie viele Trainings- und Praxis-Transfer-Tage nötig und sinnvoll sind. Und das ist natürlich ganz stark abhängig davon, wo die einzelnen Teilnehmer der ScrumMaster-Ausbildung im Hinblick auf ihre Scrum-Erfahrung stehen.

Dauer der ScrumMaster-Ausbildung

Wie lange es dauert, bis der duale Inhouse-Ausbildungspfad durchlaufen ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. In der Regel ist mit zwei bis drei Jahren bis zum Erreichen der CSP-SM-Zertifizierung zu rechnen.

Beispiel eines dualen Inhouse-Ausbildungspfades

Die nachfolgende Grafik zeigt beispielhaft, wie der Ablauf eines Inhouse-Ausbildungspfades mit dem Ziel der Zertifizierung zum Certified Scrum Professional – ScrumMaster (CSP-SM) aussehen kann. Zwischen Präsenztrainings, Praxis-Transfertagen und den daran anschließenden Scrum-Alliance-Tests beziehungsweise Scrum-Alliance-Assessments liegen jeweils rund 12 Monate, in denen das Gelernte vor Ort trainiert und verankert wird.

Beispiel für einen indvidiuellen Inhouse-Ausbildungspfad zum Certified Scrum Professional ScrumMaster (CSP-SM)