Agile Transformation in Unternehmen und Scrum

Agile Transformation wird für Organisationen immer wichtiger. Scrum ist dabei eine der Methoden, auf denen Unternehmen aufbauen können.

Der Aufbau einer agilen Organisation ist eine komplexe Herausforderung. Eine detaillierte Planung im Voraus ist schwierig, daher wenden wir für die Begleitung agiler Transformationen Scrum an. Konkret bedeutet dies:

  • Erarbeitung einer gemeinsamen Vision für die Transformation
  • Daraus abgeleitet entsteht ein priorisiertes Transformations-Backlog
  • Ein Product Owner (meist C-Level Management) priorisiert das Transformations-Backlog.
  • Ein crossfunktionales Team aus verschiedenen Teilen und Hierarchieebenen der Organisation hilft bei der Umsetzung.
  • Ein erfahrener ScrumMaster unterstützt das Transformationsteam.
  • Die Transformation selbst Erfolg in Sprints mit Plannings, Reviews und Retrospektiven. Gerne nutzen wir hierfür das Open Space Format, um einen mögliche offenen und motivierenden Prozess zu schaffen.

Unsere Unterstützung

Wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung der Vision und stellen Ihnen erfahrene Experten zur Seite, die z. B. das Transformationsteam als ScrumMaster begleiten. Wir beraten Sie bei der konkreten Ausgestaltung Ihrer agilen Organisation, moderieren Gruppenprozesse und trainieren und coachen Führungskräfte und Mitarbeiter.

Mit der ScrumMaster-Ausbildung helfen wir Ihnen dabei, weitere Multiplikatoren für eine agile Belegschaft auszubilden und somit nachhaltig den Erfolg der agilen Transformation zu sichern.

Was ist eigentlich "agil"?

„Agil“ heißt laut Duden flexibel und wendig, von großer Beweglichkeit.

Im Kontext von Organisationen bedeutet Agilität, dass in einem wenig hierarchischen Umfeld schnell, flexibel und transparent agiert und interagiert wird. Agile Unternehmen verfolgen dabei immer das Ziel, sich in einem schnell wandelnden Wettbewerbsumfeld optimal zu behaupten.

Werden auch Sie zu einer agilen Führungskraft in einem agilen Unternehmen!